Über mich

Mein Na­me ist Ka­ja Kröger.
Ich bin 1958 in Ham­burg ge­bo­ren und woh­ne seit 20 Jah­ren in Ahrens­burg.
Nach der Aus­bil­dung zur Li­tho­gra­phin 1976 und lang­jäh­ri­ger Tä­tig­keit im gra­fi­schen Ge­wer­be grün­de­te ich 1996 meine Familie.
2002 folg­te mei­ne ers­te Be­geg­nung mit der in­tui­ti­ven Ma­lerei, die mich seit­dem künst­le­risch leitet.
Im Ate­lier von Ba­bett Pierer Gro­choll ent­wic­ke­le ich mich seit­dem kon­ti­nuier­lich weiter.
Es schlos­sen sich Wei­ter­bil­dun­gen im Aus­drucks­ma­len bei Lau­rence Fo­thering­ham, be­glei­te­tes Ma­len bei Ka­ti­na Kal­pa­ki­dou und heil­sa­mes Ma­len bei Ul­ri­ke Hirsch an.
So­wohl die Se­mes­ter in der Aka­de­mie für Spät­be­ru­fe­ne, als auch in Aus­bil­dung zur Kunst­thera­peu­tin ha­ben Ein­fluss auf mei­ne Work­shops.